Zurück Index Weiter

5  Abkürzungen, Umrechnungsfaktoren, Formeln und Kenngrößen

5.1  Abkürzungen

Aair (Luft)
AWZJahres-Aufwandszahl
AZArbeitszahl der Wärmepumpe, auch als COP (Coefficient of performance) bezeichnet
Bbrine (Sole)
HGHeizgrenztemperatur
JAZJahres-Arbeitszahl
Wwater (Wasser)
WPWärmepumpe
WPAWärmepumpenanlage
nach oben nach unten     

5.2  Formelzeichen

eJahresaufwandzahl
eLeistungszahl
FPKorrekturfaktor zur Berücksichtigung der Wärmequelle
FDJKorrekturfaktor für abweichende Temperaturdifferenzen am Verflüssiger
FJKorrekturfaktor für Sole-Wasser-Wärmepumpen bei unterschiedlichen Betriebsbedingungen
PPAntriebsleistung der Wärmequellen-Umwälzpumpe
PWPAntriebsleistung der Wärmepumpe bei den Nennbedingungen
bVHVollbenutzungsstunden
QNGebäude-Wärmebedarf
Q0Kälteleistung der WP
Qththermische Leistung; Heizleistung der WP
QHJahres-Heizbedarf
nach oben nach unten     

5.3  Umrechnung physikalischer Größen

5.3.1  Mechanik, Hydraulik

1 mWs= 9,80665 kPa= 98,0665 mbar
1 Torr= 1,333224 mbar
1 N= 0,102 kp
1 at= 98.066,5 Pa= 10 mWs
1 bar= 100 kPa= 0,1 N/mm²= 10,1971 mWs= 1,019 kp/cm²= 750 mm Hg
1 kPa= 0,1019716 mWs
1 kp= 9,807 N
1 kcal/h= 1,163 W= 0,00116 kJ/s
1 kJ= 0,239 kcal= 0,278 Wh
nach oben nach unten     

5.3.2  Elektrotechnik

1 W= 1 J/s= 1 Nm/s= 1 kg m²/s= 0,0013596217 PS
1 PS= 0,73549875 kW= 632,3 kcal/h


Zurück Index Weiter